Kewog Logo

Mitarbeiterehrungen bei der KEWOG

2012

November 30

Im Rahmen einer Jahresabschlussfeier wurden am Freitag, 30.11.2012, in der  Gaststätte ‚ZEITLOS‘ in Tirschenreuth mehrere Mitarbeiter der KEWOG-Gruppe für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Geschäftsführer Bernd Büsching lies in seiner Ansprache ein ereignisreiches Jahr Revue passieren, an dessen wirtschaftlichen Erfolg nicht zuletzt die Mitarbeiter maßgeblich beteiligt waren. Mit Präsenten bedankte sich der Geschäftsführer besonders für das langjährige Engagement bei  folgenden Mitarbeitern,

5-jährige Betriebszugehörigkeit:
Frau Kristina Woldrich, Mitarbeiterin Finanz- und Rechnungswesen

15-jährige Betriebszugehörigkeit:
Herr Anton Gleißner, Mitarbeiter Instandhaltung
Frau Silke Bomann, Mitarbeiterin Personalwesen/Sekretariat

20-jährige Betriebszugehörigkeit:
Frau Claudia Bäuml, Teamleiterin Immobilienwirtschaft – Betriebskosten und Energie
Frau Bianka Fenzl, Assistentin Geschäftsleitung

25-jährige Betriebszugehörigkeit:
Herr Carsten Seebauer, Geschäftsbereichsleiter Immobilienwirtschaft/Projektmanagement

30-jährige Betriebszugehörigkeit:
Frau Rita Forster, Mitarbeiterin Finanz- und Rechnungswesen

welche bereits viele Stationen im Unternehmen durchlaufen haben und durch ihr erworbenes Know-how ein wertvolles Kapital für die Gesellschaft darstellen.

Weiterlesen

Neue Aufsichtsratsmitglieder bei der KEWOG

2012

November 14

In der außerordentlichen Gesellschafterversammlung der KEWOG Kommunale Entwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH wurden am vergangenen
Freitag, 09.11.2012, 2 neue Mitglieder in den Aufsichtsrat der KEWOG gewählt.

Die Änderung des Gesellschaftsvertrags nach über 60-jähriger Geschäftstätigkeit der KEWOG in der letzten Gesellschafterversammlung im Juli 2012 erforderte in einem weiteren Schritt, dass sich die Gesellschafterstruktur im Aufsichtsrat der KEWOG entsprechend widerspiegelt.

Die beiden Hauptgesellschafter, der Landkreis Tirschenreuth (31,06 % Beteiligung am Stammkapital) sowie die von den Führungskräften der KEWOG gegründete KMB – KEWOG Mitarbeiter-Beteiligungs GmbH (34,35 % Beteiligung am Stammkapital) waren personenmäßig unterrepräsentiert.

Für den Landkreis Tirschenreuth wurde Herr Rainer Fischer, Kreisrat, SPD-Kreistagsfraktion, und für die KMB Herr Berthold Kellner, Geschäftsführer Lebenshilfe Tirschenreuth, neu in den Aufsichtsrat gewählt.

Aufgrund der verstärkt privatwirtschaftlichen Ausrichtung der Unternehmensgruppe nach Beteiligung der KMB mit rund 35 % im Jahr 2010 kam es historisch erstmals zu der Situation, dass mit Herrn Berthold Kellner ein Aufsichtsrat gewählt wurde, der kein Gesellschafter und nicht am Kapital des Unternehmens beteiligt ist.

Weiterlesen

KEWOG setzt auf qualifizierten Nachwuchs

2012

September 11

Die Kommunale Entwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH (KEWOG) bleibt auch weiterhin ihrem Konzept treu, junge Menschen aus dem Landkreis Tirschenreuth auszubilden. So konnte zum Start des neuen Ausbildungsjahres Frau Franziska Sammet ihre dreijährige Ausbildung zur Immobilienkauffrau beginnen. Die Schwerpunkte dieses vielseitigen Berufes liegen vor allem in der kaufmännischen und technischen Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, dem Finanz- und Rechnungswesen sowie Contracting/Energiemanagement. Aber auch Projektentwicklung/-steuerung, Public Private Partnership (PPP) und Städtebau sind Bestandteile der Ausbildung.

Weiterlesen

Erste Aufsichtsratssitzung der Windenergie Landkreis Tirschenreuth GmbH & Co. KG

2012

Mai 25

Am 11.05.2012 fand die erste Aufsichtsratssitzung der Windenergie Landkreis Tirschenreuth GmbH & Co. KG unter der Leitung des Geschäftsführers Herrn Bernd Büsching in Tirschenreuth statt. Bei dieser Zusammenkunft wurden die Vorschläge der Gemeinden für die Aufsichtsräte wie folgt bestätigt:

Markt Falkenberg – Herr Bürgermeister Herbert Bauer
Markt Konnersreuth – Herr Bürgermeister Max Bindl
Stadt Mitterteich – Herr Bürgermeister Roland Grillmeier
Stadt Tirschenreuth – Herr Bürgermeister Franz Stahl
Stadt Waldershof – Herr Bürgermeister Hubert Kellner
Stadt Waldsassen – Herr Bürgermeister Bernd Sommer
Markt Wiesau – Herr Bürgermeister Toni Dutz
 
Aus den Reihen der Aufsichtsräte wurde Herr Bürgermeister Roland Grillmeier als Vorsitzender des Aufsichtsrates gewählt, den stellvertretenden Vorsitz übernimmt Herr Bürgermeister Bernd Sommer aus Waldsassen, beide wurden jeweils ohne Gegenstimmen gewählt.
 
Der Aufsichtsrat hat die Aufgabe, die Entscheidungen der Gesellschafter und der Geschäftsführer zu überwachen und muss bei wesentlichen Entscheidungen wie beispielsweise über die Finanzierung und Grundstücksangelegenheiten hinzugezogen werden. Er arbeitet bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben vertrauensvoll mit den übrigen Organen der Gesellschaft zum Wohle des Unternehmens zusammen.

Die 7 Gesellschafter und auch weitere Gemeinden des Landkreises haben sich bereits vor längerer Zeit dazu entschlossen, bei der Erstellung eines interkommunalen Flächennutzungsplanes zusammenzuarbeiten und dazu gemeinsam ein Ingenieurbüro beauftragt. In der Sitzung wurde der aktuelle Stand der Arbeiten besprochen und auch die Aufteilung der Gesamtkosten auf die beteiligten Kommunen beschlossen.

Die Gesellschafter planen bereits die nächsten Sitzungen, um sich regelmäßig über den aktuellen Stand zu informieren und frühzeitig in die Planung von Projekten einsteigen zu können. Ziel ist es weiter verantwortungsvoll mit dem Thema Windkraft umzugehen, vertretbare Standorte zu finden und mit der Einbindung von Bürgern die notwendigen Windräder zu errichten. Die Wertschöpfung soll dabei in der Region stattfinden, es sollen die eigenen Windräder werden. Daran werde man weiter arbeiten, um hier ein vertretbares Modell zu finden so der gewählte Aufsichtsratsvorsitzende Roland Grillmeier. Sobald Konzepte für die einzelnen Orte stehen, werde man entsprechend informieren.

Derzeit laufen auch Gespräche mit weiteren Kommunen zur Zusammenarbeit bzw. Aufnahme in die Gesellschaft. Wichtig sei es hier das gesamte Planungsgebiet zu sehen und keinen Ort mit Anlagen zu überfrachten und sensible Gebiete frei zu halten. Die Welt wird zeitnah die ersten Windparks im Landkreis Tirschenreuth umsetzen.

Weiterlesen

KEWOG - Ausbildungsbetrieb

2012

April 20

Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Immobilienfachfrau bei der KEWOG hat Frau Theresa Betzl mit einem Gesamtergebnis von 83 Punkten im Februar 2012 ihre zweieinhalbjährige Ausbildung (Lehrzeitverkürzung) mit einem weit überdurchschnittlich guten Ergebnis abgeschlossen.
Frau Betzl erreichte in der Hauptabschlussprüfung im Winter 2011/2012 (IHK Regensburg) mit 83 Gesamtpunkten = Abschlussnote „gut“ das beste Ergebnis im Prüfungsbezirk „Oberpfalz/Kehlheim“. Das Durchschnittsergebnis betrug 60 Punkte.

Frau Betzl wurde in ein festes unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen, wie auch die 10 Auszubildenden der vergangenen Jahre. Der Geschäftsführer betonte bei dieser Gelegenheit, dass die KEWOG auch weiterhin ihrem Konzept treu bleibt, junge Menschen aus dem Landkreis Tirschenreuth auszubilden und langfristig an das Unternehmen zu binden.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der KEWOG, Herr Landrat Wolfgang Lippert, überreichte Frau Theresa Betzl das Prüfungszeugnis der IHK Regensburg sowie als Zeichen der Anerkennung Blumen und ein kleines Präsent.

Weiterlesen

Gründung Windenergie Landkreis Tirschenreuth GmbH & Co. KG - kurz WELT

2012

Februar 16

Am vergangenen Donnerstag, 09.02.2012, wurde mit der Unterzeichnung des Gesellschaftsvertrages im Hotel Miratel, Mitterteich, die Windenergie Landkreis Tirschenreuth GmbH & Co. KG gegründet.

Folgende Bürgermeister haben den Vertrag für ihre Kommunen im Landkreis Tirschenreuth unterschrieben:

Bürgermeister Herbert Bauer, Markt Falkenberg
Bürgermeister Max Bindl, Markt Konnersreuth
Bürgermeister Roland Grillmeier, Stadt Mitterteich
Bürgermeister Franz Stahl, Stadt Tirschenreuth
Bürgermeister Hubert Kellner, Stadt Waldershof
Bürgermeister Bernd Sommer, Stadt Waldsassen
Bürgermeister Toni Dutz, Markt Wiesau

Weitere Kommunen haben bereits ihr Interesse an einer Beteiligung bekundet.

Komplementärin der Gesellschaft ist die ebenfalls neu gegründete Erneuerbare Energien Verwaltungsgesellschaft mbH mit Geschäftsführer Bernd Büsching, Tochter der KEWOG Energie und Dienste GmbH.

Der Hauptgegenstand des Unternehmens ist der Ausbau und die Förderung erneuerbarer Energien sowie der Betrieb derartiger Anlagen im Landkreis Tirschenreuth und in den angrenzenden Gebieten. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Errichtung und den Betrieb von Windkraftanlagen.

Diese interkommunale Gesellschaft ist ein gemeinsames Projekt der beteiligten Kommunen, der KEWOG Kommunale Entwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH, der KEWOG Energie und Dienste GmbH sowie der ZREU Zentrum für rationelle Energieanwendung und Umwelt GmbH.

Im Späteren ist eine Bürgerbeteiligung für die Bürger des Landkreises Tirschenreuth angedacht.

 

 

Weiterlesen

Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin (IHK)

2012

Januar 20

KEWOG-Geschäftsführer Bernd Büsching ist erfreut, eine weitere Bilanzbuchhalterin in den Reihen der KEWOG begrüßen zu dürfen. Kristina Woldrich hat die Belastungen einer zweijährigen nebenberuflichen Weiterbildung auf sich genommen. Büsching gratuliert der frisch gebackenen Bilanzbuchhalterin (IHK) zu dem erfolgreichen Abschluss und erhofft sich gleichzeitig viele wertvolle Impulse für das Wohnungsunternehmen.

Weiterlesen

Mitarbeiterehrungen bei der KEWOG

2011

Dezember 02

Im Rahmen der Weihnachtsfeier am Freitag, 02.12.2011, im Wellvital Landhaus zum Hirschen in Waldeck ehrte der Geschäftsführer der KEWOG-Gruppe, Herr Bernd Büsching, 2 Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit.

Der Geschäftsführer blickte in seiner Ansprache auf ein besonders turbulentes Jahr der KEWOG-Gruppe zurück und freute sich über das positive Prüfungsergebnis des Bayerischen Kommunalen Prüfungsverbandes hinsichtlich der Beteiligungen an der KEWOG.

Sein besonderer Dank galt aber den Mitarbeitern, die das Unternehmen während dieser schwierigen Phase tatkräftig unterstützten und damit ihre Verbundenheit und Treue zum Ausdruck gebracht haben.

Anlässlich ihrer 20-jährigen Betriebszugehörigkeit beglückwünschte der Geschäftsführer 2 Mitarbeiterinnen, die bereits viele Höhen und Tiefen mit dem Unternehmen gemeistert haben und überreichte dabei Präsente.

Frau Marion Frank, stellv. Leiterin Finanz- und Rechnungswesen, KEWOG

Frau Sonja Pollak, Teamleiterin Instandhaltung – Immobilienwirtschaft in Teilzeit, KEWOG

Weiterlesen

KEWOG setzt auf qualifizierten Nachwuchs

2011

September 08

Die Kommunale Entwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH (KEWOG) setzt auch weiterhin stark auf ihre eigenen qualifizierten Nachwuchskräfte in der Region.

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres begannen Frau Yvonne Holleder und Frau Michaela Ernstberger ihre zweieinhalbjährige Ausbildung zur Immobilienkauffrau. Die Schwerpunkte liegen vor allem in der kaufmännischen und technischen Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, dem Finanz- und Rechnungswesen sowie Contracting/Energiemanagement. Aber auch Projektentwicklung/-steuerung, Public Private Partnership (PPP) und Städtebau sind Bestandteile der Ausbildung.

Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen 4 junge Damen, die zur Immobilienkauffrau ausgebildet werden sowie eine Umschülerin zur Bürokauffrau.

Zum Beginn ihrer Ausbildung wurden die Damen von der Personalabteilung, Herrn Schöppl, sowie vom Ausbilder, Herrn Seebauer, begrüßt.

Weiterlesen

KEWOG - Ausbildungsbetrieb

2011

Februar 25

Im Rahmen ihrer Ausbildung zu Immobilienfachfrauen bei der KEWOG haben Frau Tanja Weiß mit einem Gesamtergebnis von 87 Punkten und Frau Doris Fichtner mit einem Gesamtergebnis von 84 Punkten im Februar 2011 ihre zweieinhalbjährige Ausbildung (Lehrzeitverkürzung) mit einem weit überdurchschnittlich guten Ergebnis abgeschlossen.
Die beiden Immobilienkaufleute werden, sowie die 8 Auszubildenden der vorherigen Jahre, wie immer in ein festes unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen.

Des Weiteren hat Frau Birgit Haberkorn mit einem Gesamtergebnis von 86 Punkten ihre dreijährige Ausbildung zur Hotelfachfrau bei der Appartement-Hotel Sibyllenbad Betriebsgesellschaft mbH (Tochtergesellschaft der KEWOG) ebenfalls mit einem weit überdurchschnittlich guten Ergebnis abschließen können. Zugleich bekam Frau Birgit Haberkorn vom Verein der Freunde der beruflichen Schulen einen Preis für hervorragende schulische Leistungen.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der KEWOG, Herr Landrat Wolfgang Lippert, überreichte Frau Tanja Weiß und Frau Doris Fichtner die Prüfungszeugnisse der IHK Regensburg sowie als Zeichen der Anerkennung Blumen und kleine Präsente. Frau Birgit Haberkorn war leider verhindert und konnte nicht teilnehmen.

Weiterlesen